Zum Inhalt springen

A1

Deutsch A1 als Nachweis zu den Aufnahmevoraussetzungen (Visum) für Familienangehörige.

Was können Sie auf der Stufe A1?

Beim Hören können Sie vertraute Wörter und ganz einfache Sätze aus dem Alltag (z.B. sich Vorstellen, Essen und Trinken, Einkaufen, Wohnen) verstehen, wenn sie langsam und deutlich ausgesprochen werden.

Beim Lesen können Sie vertraute Wörter und ganz einfache Sätze verstehen, z.B auf Schildern und Plakaten.

Beim Schreiben können Sie kurze, einfache Postkarten schreiben und Formulare ausfüllen.

Beim Sprechen können Sie in knappen Worten in einfachen Alltagssituationen (z.B. sich Vorstellen, Essen, Trinken, Einkaufen, Wohnen) verständigen.

Sie können einige sehr einfache grammatische Strukturen beim Schreiben und beim Sprechen verwenden.

Wie ist die Prüfung aufgebaut?

  • Hörverstehen (25 Min.)
  • Leseverstehen und Schreiben ( 50 Min.)
  • mündliche Prüfung (11 Min.)

In den Integrationskursen werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gezielt auf den Sprachtest A1 am Ende des Basismoduls vorbereitet. Ein Modeltest wird durchgeführt.

Einzelprüfung ist individuell und jederzeit möglich.
Prüfung findet an einem Tag statt.

Sie können gerne unseren Vorbereitungskurs  besuchen.

Verschiedene Materialien, die das Prüfungsformat transporent machen und gezielt auf die Prüfung vorbereiten, werden Ihnen inkl. angeboten. Ein Modeltest wird eingesetzt.

Entgelt:

Für Privatzahler kostet diese Prüfung - 135,- €

(inkl. Vorbereitung, Aufsicht und zwei Prüfer für mündliche Prüfung).

Termine sind auf Anfrage.

Persönliche Anmeldung.

Bitte rufen Sie uns an, damit wir mit Ihnen einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren können.

Kontakt

Zur Werkzeugleiste springen