Zum Inhalt springen

Prüfungsvorbereitung A2-B1

Für die Einbürgerung in Deutschland ist das Zertifikat DTZ A2-B1 ein anerkannter Nachweis über ausreichende Sprachkenntnisse.

Im Vordergrund steht die persönliche, individuelle Förderung in kleinen Gruppen.

Mit Hilfe praxisnaher Übungen, die das Prüfungsformat transparent machen, werden wir Sie gezielt auf diese Prüfung vorbereiten. Alle Unterrichtsmaterialien inklusive.

Behandelt werden alle prüfungsrelevanten Themen aus dem Alltag und Beruf.

Was können Sie auf der Stufe B1?

Beim Hören können Sie die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht.

Beim Lesen können Sie Texte aus dem Alltag und Beruf verstehen, in denen klare Standardsprache vorkommt.

Beim Schreiben können Sie einfache Texte über vertraute Alltagsthemen schreiben.

Beim Sprechen können Sie ein einfaches direktes Gespräch über vertraute oder persönlich interessierende Themen führen und verhältnismäßig korrekt gebräuchliche Strukturen und Redeformeln, die mit eher vorhersehbaren Situationen zusammenhängen, verwenden. Sie können z.B. über Erfahrungen und Ereignisse berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben und zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen oder Erklärungen geben.

Sie können die wichtigsten grammatischen Strukturen im Allgemeinen korrekt verwenden.

Umfang:

20 oder 100 Unterrichtseinheiten UE (1UE=45 Minuten)

Intensives Sprachtraining von Montag bis Freitag mit 20 UE pro Tag

morgens von 08:30 bis 12:30 Uhr oder nachmittags von 12:45 bis 16:45 Uhr

Kurs ist auf dem Niveau A2-B1

 

Termine sind auf Anfrage 

Bitte rufen Sie uns an, damit wir mit Ihnen einen persönlichen und kostenlosen Beratungstermin vereinbaren können. Kontakt


Entgelt:

Für Pivatzaler/innen kostet eine Unterrichtsstunde(45 Min.): 20 EUR.

 

 

 

Zur Werkzeugleiste springen