Zum Inhalt springen

Unser Zweck

  • Sprachförderung zur Integration der Mitbürger mit Migationshintergrund und sozial Benachteiliger
  • Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Förderung der Einbürgerung, gesellschaftlicher Integration
  • Förderung  des friedlichen Zusammenlebens zwischen den Bevölkerungsgruppen unterschiedlicher Herkunft
  • Förderung der Toleranz auf allen Gebieten der Völkerverständigung
  • Förderung der Erziehung und Familien
  • Förderung  und Unterstützung für Spätaussiedlern, Vertriebene, für Flüchtlinge, Kriegsopfer und sozial Benachteiliger
  • Förderung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern

Verwirklichung insbesondere durch:

  • Vermittlung der deutschen Sprache in den Integrationskursen
  • Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung
  •  Einstufung und Zertifizierung nach den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen
  • Vermittlung der Informationen und Wissenwertes über die Rechtsordnung, die Kultur und Geschichte, das demokratische System und die Werte, die von grundlegender Bedeutung in Deutschland sind
  • Prüfungen: Test "Leben in Deutschland" / "Einbürgerungstest"

 

Kontakt

Zur Werkzeugleiste springen